Menschen die wir lieben bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen

Eine plötzliche schwere Erkrankung veränderte meine Lebensphilosophie. Ich erkannte, wie zerbrechlich das Glück sein kann, wenn  ein schwerer Schicksalsschlag plötzlich das Leben verändert.

Ich hatte Glück, ich erholte mich wieder und ich habe erkannt, wie wichtig es ist Menschen an der Seite zu haben, die in schwierige Lebensabschnitten Trost bringen aber auch Hoffnung tragen.

 

Daraus entwickelte sich für mich mein Traum:

 

Ein Bestattungshaus als Familienunternehmen zu gründen,

in dem man sich aufgehoben fühlt.

 

Die Zeit vom Tod eines Angehörigen bis zur Trauerfeier und Beisetzung eines lieben Angehörigen ist für die Hinterbliebenen eine besonders intensive Zeit. Die Trauerfeier wird ein Blick zurück voller Liebe auf das Leben des Verstorbene sein.

 

- Wir stehen für eine Bestattungskultur, die der Würde und Einmaligkeit des Menschen gerecht wird.

- Wir stehen in der Tradition christlicher und andersgläubiger Bestattungskultur

- Wir sind aufgeschlossen für seriöse und unkonventionelle Wege.

 

Der Lyriker Rainer Maria Rilke sagte einmal

Wenn du an mich denkst, erinnere dich an die Stunde, in welcher du mich am liebsten hattest.


 

Unsere Bestattungskultur hat über die Jahrhunderte feste Regeln und Gesetze, die sich derzeit im Umbruch befinden. Den Trauernden in dieser Zeit Antworten und Heimat zu geben, ist für uns eine Herzensangelegenheit.

 

Die Dankbarkeit unserer Kunden spüren, wenn wir sie in dieser besonderen Lebensituation  unterstützen und auffangen ist für uns Antrieb, stets einen Schritt weiter zu gehen, als von einem klassischen Bestattungsinstitut erwartet wird.

 

 

 

Ihr Holger Hecht

 

 

Kontaktdaten

Hecht Bestattungen
Holger Hecht

Stuttgarter Str. 4
71032 Böblingen

Tel: +49 (0) 7031 724 90 71
Fax: +49 (0) 7031 724 90 73
eMail: zum Kontaktformular